Home / Rezepte / Lachs auf mediterraner Art an Rosmarinkartoffeln

Lachs auf mediterraner Art an Rosmarinkartoffeln

Zutaten pro Person:

300 g Kartoffeln
2 TL Olivenöl
1 Zweig Rosmarin
100 g Lachsfilet
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Chiliflocken nach Belieben
1 TL Zitronensaft (Limettensaft)
1 Schalotte
1 kleine Knoblauchzehe
25 g schwarze Oliven (entsteint)
1 große Fleischtomate
1 Zweig Thymian
1 -2 TL weißer Balsamico-Essig

Zubereitung:

1. Kartoffeln reinigen und im Anschluss mit Pelle bissfest kochen. Optional die Kartoffeln pellen, es macht aber Sinn, um den Ballaststoffanteil hoch zu halten, die Kartoffeln nicht zu pellen – schmeckt auch. Anschließend längs vierteln und in einer beschichteten Pfanne in 1 TL Öl mit gehacktem oder ganzen Rosmarinzweig kurz braten, dabei salze die Kartoffeln leicht. Tipp: Brate auf mittlerer Hitze, anderenfalls kann es passieren, dass während der weiteren Zutatenvorbereitung, die Kartoffeln anbrennen.

2. Den Ofen auf 120 -150 Grad vorheizen.

3. Das Lachsfilet (aufgetaut) würzen und mit ein wenig Zitronensaft (oder Limettensaft) beträufeln. Anschließend lege das Filet auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Danach wird dieses Filet im vorgeheizten Ofen für ca. 10 – 12 Minuten gegart. Tipp: Das Filet ist in der Regel fertig, wenn eine Art weißer Schaum aus dem Filet tritt.

4. Während das Filet gart, erhitze ein wenig Wasser im Wasserkocher, entferne dann den Tomatenstrunk und ritze oben ein kleines Kreuz in die Tomate. Schließlich legst du die die Tomate in das heiße Wasser, sodass sich die Tomate häutet, währenddessen kannst du die Schalotten und die Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden. Nun schneide die gehäutete Tomate in Würfel.

5. Die Oliven werden in Ringe geschnitten oder halbiert.

6. Erhitze in einer zweiten Pfanne 1TL Öl, schwitze die gewürfelten Schalotten mit dem Knoblauch an und gebe danach die Tomatenwürfel und Oliven hinzu. Lass das ganze ein wenig köcheln und schmecke mit Salz, Pfeffer, Thymianblättchen und dem weißen Balsamico-Essig fein ab.

7. Richte deinen Teller mit den Rosmarinkartoffeln, dem Filet und der Tomatensoße an. Viellicht garnierst du deinen Teller mit einem Rosmarinzweig oder einer Scheibe Zitrone (Limette).

Guten Appetit.

Nährwerte:
Dieses Gericht enthält zwischen 530 und 560 kcal, ca. 48g Kohlenhydrate und ca. 4 BE.

Lies auch

Yogurt Curry Tilapia (oder Kabeljau)

Zutaten für 1 Person: 1       Tilapia Filet 1       mittelgroße Zwiebel, halbiert und in dünne …

Zur Werkzeugleiste springen