Home / Rezepte / Gemüse-Quinoa-Auflauf

Gemüse-Quinoa-Auflauf

Zutaten:

50g Quinoa (rot)
100 ml Gemüsebrühe
1 Schalotte
100g Zucchini
¼ gelbe Paprika
1 Tomate
½ Knoblauchzehe
100g Weißkohl
50g Fenchel
40g Fetakäse
¼ Bund verschiedene Kräuter (Petersilie, Basilikum, Salbei, Thymian, Oregano)

Zubereitung:

1. Heize den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.

2. Wasche Quinoa in einem Sieb unter laufendem Wasser gut ab. Erhitze die Gemüsebrühe, wenn diese kocht, gibst du die Quinoa dazu. Dann unter geschlossenem Deckel und bei kleiner Hitze noch ca. 10 Min. weiter kochen lassen, anschließend nimmst du den Topf von der Herdplatte und lässt die Quinoa für weitere 10 Min. unter geschlossenem Deckel quellen.

3. Schneide nun die Schalotte, die Knoblauchzehe, die Paprika und die Zucchini sowie die Tomate in kleine Würfel. Den Fenchel und den Weißkohl schneidest in feine Streifen. Dann erhitzt du einen TL Öl in einer Pfanne.

4. Als erstes gibst du die Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie die Fenchel- und Weißkohlstreifen in die Pfanne und garst diese Zutaten bei mittlerer Hitze für ca. 3 Minuten. Anschließend fügst du nacheinander die Zucchiniwürfel, Paprikawürfel und Tomatenwürfel hinzu und schmeckst mit Salz und Pfeffer ab und nimmst die Pfanne dann von der Herdplatte.

5. Gebe nun die gequollene Quinoa hinzu. Schwinge den Kochlöffel und verteile alle Zutaten gleichmäßig und fülle sie danach in eine kleine Auflaufform.

6. Zerbrösele den Fetakäse während du ihn über der Auflaufform verteilst.

7. Dann schiebst du die Auflaufform für ca. 10 Minuten zum Gratinieren in den vorgeheizten Ofen. Du kannst den Auflauf auch länger im Ofen lassen, falls du einen krosseren Käse haben möchtest.

8. Während der Auflauf im Ofen ist, hackst du die Kräuter und verteilst diese über den Auflauf, wenn du ihn aus dem Ofen genommen hast. 9. Der Auflauf eignet sich ganz gut zu Fisch.

Nährwerte:

Kohlenhydrate: ca. 45g; ca. 3,7 BE
Fette: ca. 12g
Proteine: ca. 19g
Kalorien: 368 kcal

Alle Nährwertangaben ohne Gewähr

Lies auch

Yogurt Curry Tilapia (oder Kabeljau)

Zutaten für 1 Person: 1       Tilapia Filet 1       mittelgroße Zwiebel, halbiert und in dünne …

Zur Werkzeugleiste springen