Home / Rezepte / Zucchini-Schiffchen

Zucchini-Schiffchen

Zutaten für 1 Person:

200g Zucchini
20g Sellerie
60g Karotte
¼ Paprika (ca. 60g)
1 kleine Zwiebel (ca.40g)
5 Cocktailtomaten (ca. 100g)
40g Vollkornreis
1 Knoblauchzehe
100g Hähnchenbrustfilet
1 TL Tomatenmark
frische Kräuter (Petersilie, Koriander, Thymian, Basilikum)
Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver

Zubereitung:

1. Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Den Reis abwiegen und in 80ml Wasser aufkochen, danach ca. 30 Minuten im geschlossenem Topf quellen lassen.

3. Die Zucchini halbieren und mit einem Löffel entkernen. Auf einem Backblech Backpapier auslegen und die Zucchinihälften darauf platzieren.

4. Nun den Sellerie, die Knoblauchzehe, die Karotte sowie die halbe Zwiebel fein würfeln und in einem tiefen Teller bereithalten. Anschließend die Paprika fein würfeln und bereithalten.

5. Das Hähnchenbrustfilet waschen, mit einem Küchentuch trocknen und dann in kleine Würfel schneiden. Anschließend erhitzt du eine Pfanne und gibst einen Schuss Kokosöl dazu. Bevor du die Hähnchenwürfel brätst, erhitze zuvor für kurze Zeit eine Prise Curry- und Paprikapulver. Brate für ca. 4 Minuten das Fleisch. Zwischendurch ein wenig salzen und pfeffern. Danach nimmst du es aus der Pfanne und hältst es auf einem Küchentuch bereit.

6. Bevor du die geschnittenen Sellerie-, Knoblauch-, Karotten- und Zwiebelwürfel in die Pfanne gibst und diese für ca. 3 Minuten brätst, schiebst du das Backblech mit den Zucchinihälften in den Ofen. Danach die Paprika in die Pfanne hinzufügen und für ca. 2 Minuten weiterbraten.

7. Schließlich gibst du den gekochten Reis und das Fleisch wieder hinzu und verteilst alles gleichmäßig mit dem Kochlöffel. Gegebenenfalls schmeckst du noch mal fein mit Salz und Pfeffer ab.

8. Hole nun die Zucchinihälften wieder aus dem Ofen und fülle sie mit dem Inhalt der Pfanne. Bevor du die gefüllten Zucchinihälften für ca. 10 Minuten wieder in den Ofen schiebst, zerkleinere über ihnen den Fetakäse.

9. Wasche die Cocktailtomaten und halbiere sie. Würfel die andere Zwiebelhälfte. Nimm eine zweite kleinere Pfanne und schwitze in dieser die Zwiebelwürfel an und gebe nach ca. 2 Minuten die Tomatenhälften hinzu. Brate alles nochmals für ca. 3 Minuten und gebe dann das Tomatenmark hinzu und brate alles für ca. 1-2 Minuten weiter. Rühre dabei den Kochlöffel, sodass das Tomatenmark nicht anbrennt. Lösche dann mit ca. 100ml Wasser alles ab. Reduziere die Hitze und lasse alles noch etwas kochen, damit sich die Flüssigkeit verringert. Hacke nun grob die Kräuter und gib sie dazu.

10. Hole die Schiffchen aus dem Ofen, platziere sie auf einem Teller und verteile die Tomatensoße gleichmäßig über sie.

11. Guten Appetit!

Nährwerte:
Kohlenhydrate: ca.49g; ca.4BE
Fette: ca.7g
Proteine: ca.38g
Kalorien: ca. 428 kcal

Alle Nährwertangaben ohne Gewähr.

Lies auch

Yogurt Curry Tilapia (oder Kabeljau)

Zutaten für 1 Person: 1       Tilapia Filet 1       mittelgroße Zwiebel, halbiert und in dünne …

Zur Werkzeugleiste springen