Home / News / Was ist ein metabolisches Syndrom?

Was ist ein metabolisches Syndrom?

Ein metabolisches Syndrom ist eine Kombination aus verschiedenen Krankheitssymptomen, die vorwiegend durch Überernährung entstehen. Fast jeder dritte Deutsche ist in unserer Überflussgesellschaft davon betroffen und nimmt damit die mögliche Entstehung schwerwiegender Herz-Kreislauf Erkrankungen in Kauf. Heimtest-Schnelltests.de informiert Sie hier über diese Wohlstandserkrankung.

Weiterlesen

Lies auch

Wichtige Vitalwerte selbst messen

Wer je nach Bedarf Blutdruck, Blutzucker, Lungenwerte oder Gerinnung regelmäßig überprüft, kann den Verlauf einer …

Zur Werkzeugleiste springen