Home / News / Statine (Cholesterinsenker) fördern Diabetes und Fettleibigkeit

Statine (Cholesterinsenker) fördern Diabetes und Fettleibigkeit

Statine sind Medikamente zur Senkung der Blutfette. Laut einer Studie, die im „Journal of General Internal Medicine“ veröffentlicht wurde, fördern Statine Diabetes und Fettleibigkeit. Die Forscher überwachten neue Fälle von Diabetes oder Diabetes-Komplikationen und von Übergewicht / Fettleibigkeit bei 25.970 Patienten.

Quelle: Schmerzexperten

http://www.schmerzexperten.ch/statine-cholesterinsenker-foerdern-diabetes-und-fettleibigkeit/

Lies auch

Frauen mit frühen Wechseljahren unterliegen einem wesentlich höheren Diabetes-Risiko

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Typ-2-Diabetes und der Menopause? Frauen kommen in einem unterschiedlichen Alter…

Zur Werkzeugleiste springen