Home / DIABETIZER-Blog / Typ 2-Diabetes: Tägliche Blutzuckerkontrollen verbessern HbA1c in Studie nur kurzfristig

Typ 2-Diabetes: Tägliche Blutzuckerkontrollen verbessern HbA1c in Studie nur kurzfristig

Die Blutglukose-Selbstmessung, ein essenzieller Bestandteil der Insulintherapie, ist bei Patienten mit Typ 2-Diabetes, die ihren Blutzucker ohne Insulin kontrollieren, entbehrlich. Zu diesem Ergebnis…

Quelle: Ärzteblatt.de

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/76272/Typ-2-Diabetes-Taegliche-Blutzuckerkontrollen-verbessern-HbA1c-in-Studie-nur-kurzfristig

Lies auch

Selbstmessung: Kompass für jeden Diabetiker

Die Blutzucker-Selbstmessung nutzt auch Typ-2-Diabetikern ohne Insulintherapie. Das bestätigt eine umfangreiche Metaanalyse… Quelle: ÄrzteZeitung http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/diabetes/article/936093/selbstmessung-kompass-jeden-diabetiker.html

Zur Werkzeugleiste springen