Home / Wissenschaft / Kardiovaskulärer Schutz für Diabetiker mit Vorhofflimmern

Kardiovaskulärer Schutz für Diabetiker mit Vorhofflimmern

Bei kardiovaskulären Risikopatienten mit Typ-2-Diabetes ist es äußerst wichtig, das hohe Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt zu senken. Liegen mindestens zwei Risikofaktoren im CHA2DS2-VASc-Score vor, sind nach den europäischen Leitlinien orale Antikoagulanzien zur Schlaganfall-Prävention indiziert. Hierzu haben…

Quelle: ÄrzteZeitung

http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/diabetes/article/937617/risikopatienten-kardiovaskulaerer-schutz-diabetiker-vorhofflimmern.html

Lies auch

Typ-1-Diabetes: Künstliche Bauchspeicheldrüse soll Kindern den Alltag erleichtern

Ein Leben mit Typ-1-Diabetes ist gerade für Kinder oft anstrengend. Alle paar Stunden gilt es, …

Zur Werkzeugleiste springen