Home / DIABETIZER-Blog (Seite 4)

DIABETIZER-Blog

Langzeitfolgen immer im Blick behalten

Ich weiß nicht, ob sich dieses Gefühl bei jedem Diabetiker einschleicht: die Angst sich irgendwann zu ärgern, nicht schon früher gewissenhafter mit seinen Blutzuckerwerten umgegangen worden zu sein. In etlichen Diabetes-Zeitschriften, Gesundheitsmagazinen und Online-Artikeln werden die Langzeitfolgen umfassend thematisiert. Aber warum fehlt es der breiten Öffentlichkeit an Sensibilität für diese …

Weiterlesen »

Rasanter (Ver)Lauf der Saison 2014

Ehe man sich versieht, ist der Sommer schon wieder rum. Bäume und Wälder beginnen sich schon gelb und rot zu verfärben, die Tage werden kürzer. Ich habe mir bereits im Internet die ersten Angebote für eine Stirnlampe angesehen, um zukünftig weiterhin nach der Arbeit eine Runde laufen gehen zu können. …

Weiterlesen »

Neues aus dem Sp(r)itzensport

Soderle, von meiner Seite ist es etwas stiller um mich herum geworden in den letzten Wochen. Das lag aber nicht daran, dass ich mit dem Trainig geschludert habe – ganz im Gegenteil ;-)! Der Grund für meine Schreibabstinenz lag wohl eher darin, dass ich nicht wirklich die Zeit dafür gefunden …

Weiterlesen »

Sport und Diabetes im Wechselspiel

Erhöhter Blutdruck, zunehmende Arterienverkalkung, steigende Cholesterinwerte: Für Diabetiker gibt es genügend Gründe, Sport intensiv und kontinuierlich zu betreiben. Als Typ-1-Diabetiker ist mittlerweile Sport für mich ein wichtiger Teil meines Alltags geworden. Folge: Ich benötige weniger Insulin, mein Gewicht reduzierte sich und die Gefahr von Folgeschäden minimiert sich auch – wenn …

Weiterlesen »

Die Angst vor nächtlichen Unterzuckerungen schläft immer mit

In einem meiner letzten Beiträge habe ich über das Problem von hohen Blutzuckerwerten am Morgen gesprochen. Heute schreibe ich über die Angst vor nächtlichen Unterzuckerungen. Und wie beides zusammenhängt. Hypoglykämien spielen im Leben von Diabetikern leider eine sehr tragende Rolle – auch für Angehörige. Mehr als 40 Prozent aller Diabetiker …

Weiterlesen »

Warum es für Typ-2-Diabetiker immens wichtig ist, schnell eine auf ihn zugeschnittene Therapie zu finden

Der Alltag mit Diabetes ist nicht immer einfach und verlangt eine enorme Portion Selbstdisziplin. Für mich Typ-1-Diabetiker gehört diese Disziplin zum Leben dazu: ständige Selbstkontrolle, Traubenzucker ist Griffweite, das Messgerät immer dabei. Doch wie geht es eigentlich Typ-2-Diabetikern? Ist diese Selbstdisziplin ebenso wichtig? Für mich sind in diesem Zusammenhang die …

Weiterlesen »

Wanderwochenende

Eigentlich sollte ich ja im Umzugsstress sein (ja, ich verlasse nach über fünf Jahren meine Studenten-WG), aber trotzdem wurde dieser mal für zwei Tage übergangen: Gemeinsam mit ein paar Freunden ging es auf eine Wanderung durch die Rhön. Unser Ziel am Samstag: die Brauerei des berühmten 😉 Rhöner Bier in …

Weiterlesen »

Die Blood Sugar Lounge

Produktive Stunden am Samstag voller Kreativität, Erfahrungsaustausch, Ideenreichtum und Gedankenfluss in einer tollen Location in Berlin liegen hinter mir und lassen meine Gedanken immer noch rattern. Denn der Kirchheim-Verlag hat zu einem neuen Projekt eingeladen. Geplant ist, an einem wachsenden online-Magazin zu arbeiten, das verschiedene Diabetesaktivitäten und -informationen im Netz …

Weiterlesen »
Zur Werkzeugleiste springen